Der Erlenhof

Islandpferde in Essen


Heidi Kammann …

… bekam im Alter von 12 Jahren ihr erstes Islandpferd von der Equitana. Während ihrer hauswirtschaftlichen Ausbildung bei Familie Füchtenschnieder auf dem Mönchhof im Schwarzwald sammelte sie Ideen für ihren eigenen Islandpferdehof.

 

1987 wechselte sie ins Sauerland zur Reitschule Berger von Elisabeth Berger. Dort hat sie die Prüfung zum IPZV-Trainer A bestanden.

 

1990 hat sie den Landwirtschaftlichen Betrieb von den Großeltern so nach und nach zu einem Islandpferdehof umgebaut.

 

Zusätzlich Fortbildungen zu dem Bereich Feldenkrais und Reiten, Centered Riding und die Prüfung zum zum Trainer „Reiten als Gesundheitssport“.

 

Jahrelanger Reitunterricht bei Heinz Gerlich aus Mülheim („Reiten nach klassischen Grundsätzen“) hat ihr eine fundamentale Grundlage für das Reiten mit feinen Hilfen gegeben.

 

Weiterhin bildet sie sich hier auf dem Erlenhof  durch regelmäßige Trainingseinheiten und Trainertage mit  Michael Laußegger

 

und im Bereich Horsemanship mit Ina Heidemann weiter.